Schreibfehler - falscher Steuerbescheid kostet Millionen

Bericht aus FRONTAL im ZDF:

So etwas kann nur in Deutschland passieren.

Ein Rentner hat im vergangenen Jahr ordnungsgemäß mit seiner Schreibmaschine seine Steuerklärung angefertigt. In dieser hat er Zinseinkünfte von 11.000 Euro angegeben. Tatsächlich hatte er jedoch 18.000 Euro an Zinseinkünften.

Als ihm sein Fehler auffiel, informierte er prompt die Sachbearbeiterin beim Finanzamt. Im Steuerbescheid traute der Rentner seinen Augen nicht.

Weiterlesen: Schreibfehler - falscher Steuerbescheid kostet Millionen

Zwei Freunde gehen ins Finanzamt

Zwei Freunde stehen vor dem Finanzamt. Geht der eine rein und kommt splitterfasernackt wieder raus.

"Was ist denn mit dir passiert?"

"Ich habe so viele Steuern nachzahlen müssen, da haben sie mir das letzte Hemd ausgezogen."

"Das passiert mir nicht, denn ich gehe gleich nackt rein. Pass du bitte so lange auf meine Kleidung auf!"

Weiterlesen: Zwei Freunde gehen ins Finanzamt

So funktioniert unser Steuersystem

Es waren einmal 10 ältere Männer, die fast jeden Mittag miteinander in ein Restaurant zum Essen gingen und die Rechnung für alle zusammen betrug jeden Tag genau 100,- Euro. Die Gäste zahlten ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah in etwa so aus:

Weiterlesen: So funktioniert unser Steuersystem

Besucher
3
Beiträge
100
Weblinks
10
Anzahl Beitragshäufigkeit
227992
34282 (5)